Die Maremma ist schon allein deshalb einen Besuch wert, weil sich hier die Gelegenheit bietet, die lokalen Speisen und Weine zu genießen.

Tenuta Fattoria Vecchia bietet die Möglichkeit, die vielen Geschmacksrichtungen und Düfte der traditionellen toskanischen Maremma-Küche zu kosten, die auf einfachen, traditionellen Rezepten basiert und nur aus hochwertigen lokalen Produkten hergestellt wird.

Dann gibt es die lokalen Weine: Bis zu acht verschiedene DOC-Weine, die zahlreiche IGT-Preise gewonnen haben, werden in den Weinbergen der Maremma angebaut und produziert, und zwar im Rahmen einer sehr alten Tradition, die, wie manche behaupten, bis in die etruskische Zeit zurückreicht.

Zu den DOC-Weinen, die in der Fattoria (in den Gebieten Montecucco und Morellino di Scansano) serviert werden, gehören der Bianco di Pitigliano, der Rosso di Sovana, der Parrina, der Capalbio DOC, der Monteregio di Massa Marittima sowie verschiedene Chiantis und eine Reihe anderer toskanischer Weine.